Gedanken zu den Sonn- und Feiertagen


Das Gnadenbild von Maria Plain
Das Gnadenbild von Maria Plain

Sonntag, 01. Oktober 2017

26. Sonntag im Jahreskreis

 

Ein großer Optimismus steckt in der Predigt der Propheten. Wie soll jemand predigen, wenn er nicht an das Gute im Menschen glaubt und auf das Erbarmen Gottes hofft? Wo Gottes Herrschaft (das „Himmelreich“) ausgerufen und die Umkehr der Menschen, die Rückkehr zu Gott gefordert wird, da weiß der Mensch, dass Gott sich um ihn kümmert und ihn nicht auf seinen verlorenen Wegen weitergehen lässt.

 

Bibeltexte zur Messfeier:

ERSTE LESUNG      Ez 18, 25-28

Wenn sich der Schuldige von seinem Unrecht abwendet, wird er sein Leben bewahren

ZWEITE LESUNG     Phil 2, 1-11

Seid so gesinnt wie Christus Jesus

EVANGELIUM           Mt 21, 28-32

Später reute es ihn, und er ging doch. -

Zöllner und Dirnen gelangen eher in das Reich Gottes als ihr

 



herbst in maria plain


Öffnungszeiten der Basilika
täglich von 07:00 bis ca. 19:00 Uhr


Heilige Messen an Sonn- und Feiertagen
08:00 Uhr / 09:00 Uhr / 10:00 Uhr / 11:15 Uhr
15:00 Uhr Rosenkranz und Segen

Heilige Messen an Wochentagen
MO, MI, FR             08:00Uhr / 10:00 Uhr 
DI                            10:00 Uhr / 19:00 Uhr Abendmesse

DO                          10:00 Uhr

SAMSTAG              08:00Uhr / 10:00 Uhr


zusätzlich an Samstagen
15:00 Uhr Rosenkranz und Segen

 

Beichtgelegenheit
vor den Hl. Messen