Gedanken zu den Sonn- und Feiertagen


Das Gnadenbild von Maria Plain
Das Gnadenbild von Maria Plain

Sonntag, 19. November 2017

33. Sonntag im Jahreskreis

 

Wir wissen nicht, wann der Tag des Herrn, der Tag des Endes und der Vollendung kommen wird. Aber er kommt, und für den Einzelnen kommt er bald. Bis dahin ist Zeit der Arbeit, des treuen Dienstes. Treu sein heißt aber nicht, konservieren, was man hat. Es heißt: mit den Gaben, die wir empfangen haben, arbeiten; an dieser Arbeit wachsen und reifen; uns bereitmachen, alles daranzugeben, um alles zu gewinnen.

 

Bibeltexte zur Messfeier:

ERSTE LESUNG      Spr 31, 10-13.19-20.30-31

Sie schafft mit emsigen Händen

ZWEITE LESUNG     1 Thess 5, 1-6

Der Tag des Herrn soll euch nicht wie ein Dieb überraschen

EVANGELIUM           Mt 25, 14-30

Du bist im Kleinen ein treuer Verwalter gewesen; nimm teil an der Freude deines Herrn!

 



herbst in maria plain


Öffnungszeiten der Basilika
täglich von 07:00 bis ca. 19:00 Uhr


Heilige Messen an Sonn- und Feiertagen
08:00 Uhr / 09:00 Uhr / 10:00 Uhr / 11:15 Uhr
15:00 Uhr Rosenkranz und Segen

Heilige Messen an Wochentagen
MO, MI, FR             08:00Uhr / 10:00 Uhr 
DI                            10:00 Uhr / 19:00 Uhr Abendmesse

DO                          10:00 Uhr

SAMSTAG              08:00Uhr / 10:00 Uhr


zusätzlich an Samstagen
15:00 Uhr Rosenkranz und Segen

 

Beichtgelegenheit
vor den Hl. Messen