Gedanken zu den Sonn- und Feiertagen


Das Gnadenbild von Maria Plain
Das Gnadenbild von Maria Plain

Sonntag, 24. März 2019

3. FASTENSONNTAG C

 

Kann ein Mensch anders werden, ein neues Leben anfangen? Was geschehen ist, hat unser Leben geprägt. Nur von dieser gewordenen Wirklichkeit aus können wir neu anfangen. Können wir es? Die Botschaft Jesu ist gute Nachricht: Umkehr ist möglich. Und sie notwendig. Das ist uns gesagt, heute. Ein Anfang wäre es schon, wenn wir uns entschließen würden, um die Gnade des Anfangens zu beten.

 

Bibeltexte zur Messfeier:

ERSTE LESUNG      Ex 3, 1-8a.13-15

Der „Ich-bin-da“ hat mich zu euch gesandt

ZWEITE LESUNG     1 Kor 10, 1-6.10-12

Das Leben des Volkes mit Mose in der Wüste wurde uns zur Warnung aufgeschrieben

EVANGELIUM           Lk 13, 1-9

Ihr alle werdet genauso umkommen, wenn ihr euch nicht bekehrt

 



Samstag, 06. April 2019 - 14.30 Uhr

526. Monatswallfahrt der Erzdiözese Salzburg nach Maria Plain 

mit MMMag. Dr. Roland Kerschbaum, Pfarrer von Elsbethen und Diözesankonservator

 

14:30 Uhr Treffpunkt Ursprungskapelle – Rosenkranz - Prozession zur Basilika 

anschließend Wallfahrermesse und Anbetung



 

Basilika Maria Plain mit dem Gnadenbild (zum Vergrössern Bild anklicken)



Frühlingserwachen in Maria Plain