Gedanken zu den Sonn- und Feiertagen


Das Gnadenbild von Maria Plain
Das Gnadenbild von Maria Plain

Sonntag, 27. Mai 2018

Sonntag nach Pfingsten - DREIFALTIGKEITSSONNTAG

 

Die heilige Dreifaltigkeit ist nicht ein in sich selbst ruhendes Geheimnis. Von jeher spricht Gott sein Wort in die geschaffene Welt und im Wort ist die Kraft seines Geistes. Die Erschaffung der Welt und die Erlösung sind das Werk des dreifaltigen Gottes. In seiner Kraft wird bis ans Ende der Zeit das Evangelium verkündet und die Taufe gespendet. Die ganze Welt ist der Acker, auf dem die Saat des Wortes Frucht bringen soll.

 

Bibeltexte zur Messfeier:

ERSTE LESUNG     Dtn 4, 32-34.39-40

Jahwe ist der Gott im Himmel droben und auf der Erde unten, keiner sonst

ZWEITE LESUNG   Röm 8, 14-17

Ihr habt den Geist empfangen, der euch zu Söhnen macht, den Geist, in dem wir rufen: Abba, Vater!

EVANGELIUM         Mt 28, 16-20

Tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes!

 



Christi himmelfahrt 2018 in Maria Plain

Chor: Vocalensemble Maria Plain - Leitung: Hans-Josef Knaust


Öffnungszeiten der Basilika
täglich von 7:00 bis ca. 19:00 Uhr


Heilige Messen an Sonn- und Feiertagen
8:30 Uhr / 10:30 Uhr 

Heilige Messen an Wochentagen
Montag bis Freitag           10:00 Uhr 
Dienstag zusätzlich          19:00 Uhr 

Samstag                             8:00Uhr / 10:00 Uhr

 

Rosenkranz: Samstag und Sonntag jeweils 15:00 Uhr

 

Beichtzeiten: 

wochentags: 9:30 Uhr - 9:50 Uhr Beichtgelegenheit

sonntags:      8:00 Uhr - 8:20 Uhr und von 10:00 Uhr - 10:20 Uhr Beichtgelegenheit