Gedanken zu den Sonn- und Feiertagen





Das Gnadenbild von Maria Plain
Das Gnadenbild von Maria Plain

Sonntag, 12. April 2020

OSTERSONNTAG

 

Zwischen der Auferstehung Christi und der Offenbarung seiner Macht und Herrlichkeit läuft unsere Zeit, unser Weg. Wir gehen im Licht des Glaubens, oder manchmal auch: in der Dunkelheit des Glaubens. Unser Glaube stützt sich auf das Zeugnis derer, die den Auferstandenen gesehen haben. Die Welt um uns aber und die Generation nach uns leben von dem Glauben, den wir bekennen und durch unser Leben bezeugen.

 

ERSTE LESUNG

Apg 10, 34a.37-43

Wir haben mit ihm nach seiner Auferstehung gegessen und getrunken

ZWEITE LESUNG

Kol 3, 1-4

Strebt nach dem, was im Himmel ist, wo Christus zur Rechten Gottes sitzt

EVANGELIUM

Joh 20, 1-9

Er sah und glaubte

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Montag, 13. April 2020 - Montag der Osteroktav 

OSTERMONTAG

 

Nach dem Osterereignis wissen wir, wer Christus ist: der ganz Heilige und Treue, der Sohn. Jetzt wissen wir auch erst, wer Gott ist: der Lebendige, der Leben Schaffende. Er schafft in uns ein neues Herz, in dem sein Wort leuchten kann. Und er ist bei uns auf unserem Weg.

 

ERSTE LESUNG

Apg 2, 14.22-33

Gott hat Jesus auferweckt, dafür sind wir alle Zeugen

ZWEITE LESUNG

1 Kor 15, 1-8.11

Das Evangelium, das ich euch verkündet habe, ist der Grund, auf dem ihr steht

EVANGELIUM

Lk 24, 13-35 

Sie erkannten ihn, als er das Brot brach 



Gedanken zur Karwoche - Kalvarienberg Maria Plain

 

Palmsonntag 

Jesus zieht in Jerusalem ein. Alle jubeln ihm zu! 

Gründonnerstag 

Jesus wäscht seinen Jüngern die Füße. Einer davon wird ihn verraten. 

Karfreitag 

Jesus trägt sein Kreuz ohne Murren. Er wird an sein Kreuz genagelt. Jesus stirbt an seinem Kreuz. 

Karsamstag 

Jesus ist begraben. 

Osternacht 

Jesus ist auferstanden. ER LEBT! 

Ostersonntag 

Die Frauen finden ein leeres Grab. Die Hoffnung lebt. 


Die Grabeskirche in Jerusalem - März 2019 - Bilder: Herbert Podlpnik